The Australian Pink Floyd Show 2023

20.02.2023, Zürich - Hallenstadion

Tickets

Event
Datum / Uhrzeit / Ort
The Australian Pink Floyd Show 2023
20.02.2023 um 19.30
8050 Zürich,Standort auf Google Karte anzeigen Hallenstadion

Medienpartner

The Australian Pink Floyd Show 2023

The Australian Pink Floyd Show, die weltweit über 4 Millionen Tickets verkauft hat und von der Times als "The Gold Standard" und vom Daily Mirror als "The Kings of the Genre" bezeichnet wurde, gab 1988 ihr allererstes Konzert in Adelaide, Australien. Seitdem sind sie in über 35 Ländern weltweit aufgetreten, haben bei David Gilmours 50. Geburtstag gespielt und wurden sogar von Rick Wright auf der Bühne begleitet. TAPFS ist die führende und grösste Show ihrer Art in der Welt.

Diese von der Kritik gefeierte Show, welche die Musik von Pink Floyd Note für Note perfekt wiedergibt, versetzt das Publikum weltweit seit mehr als drei Jahrzehnten in Erstaunen. Die Show ist stets bestrebt, das komplette Pink-Floyd-Erlebnis zu reproduzieren und die Musik einem neuen Publikum nahe zu bringen. Dazu gehören eine atemberaubende Licht- und Lasershow, Videoanimationen, hochmoderne, hochauflösende LED-Bildschirmtechnologie und andere Spezialeffekte. Darüber hinaus gibt es - ganz im Sinne von Pink Floyd - mehrere riesige aufblasbare Figuren, darunter ein riesiges Schwein und das einzigartige Pink Kangaroo.

Sie haben mit Pink Floyd Tourmusikern wie Guy Pratt, Durga McBroom und ihrer Schwester Lorelei McBroom sowie mit dem Tontechniker Colin Norfield zusammengearbeitet, der Pink Floyd während ihrer "Division Bell"-Tournee und auf David Gilmours Solotouren begleitete.

The Australian Pink Floyd Show, die oft als mehr als eine Tribute-Band beschrieben wird, ist die erste Pink Floyd-Tribute-Show, die das Konzept in die weltweiten Arenen brachte. Die Band hat in ganz Europa, Grossbritannien, Amerika, Kanada, Südamerika und Russland vor ausverkauftem Publikum gespielt.

Mit ihrer über 30-jährigen Geschichte begeistert die weltweit grösste, beste und tollste Pink-Floyd-Tribute-Show nach wie vor ihre Fans auf der ganzen Welt.

"Sie setzen den Goldstandard" - The Times
"Fürs Protokoll: TAPFS sind ein Phänomen, das man live erleben muss... Es reicht fast aus, um zu vergessen, dass man nicht Pink Floyd, sondern eine Ersatzband gesehen hat" - Prog
"Wahrscheinlich die beliebteste Tribute-Band der Welt" - Sunday Times 'Culture'

 

NEU FÜR 2023 – The Dark Side of the Moon

Nach fast 40 Jahren ist es an der Zeit, wieder zu glänzen: The Australian Pink Floyd Show kehrt mit einer neuen Tournee für 2023 zurück.

Die "The Dark Side of the Moon"-Tour wird den 50. Jahrestag des achten Studioalbums von Pink Floyd feiern und die Songs auf die Bühne bringen, die den Pink Floyd-Fans auf der ganzen Welt so viel bedeuten. Mit modernster Licht- und Videotechnik, punktgenauen Lasern, gigantischen Aufblasfiguren und einem makellosen Live-Sound, der zum Massstab für Pink Floyd-Shows wurde, garantieren TAPFS ein unvergessliches Live-Erlebnis.

Das ursprünglich im März 1973 veröffentlichte Album The Dark Side of the Moon gehört zu den von der Kritik am meisten gefeierten Alben der Geschichte, wurde in Grossbritannien 14-mal mit Platin ausgezeichnet und hielt sich 962 Wochen in den Billboard Top 100. Es ist das erfolgreichste Album von Pink Floyd und eines der meistverkauften Alben aller Zeiten.
TAPFS wird in der ersten Hälfte des Konzerts The Dark Side of the Moon in seiner Gesamtheit aufführen, gefolgt von einer Auswahl der ikonischen Titel von Pink Floyd in der zweiten Hälfte. Diese Tournee, die Musik aus jeder Phase des Schaffens von Pink Floyd enthält, unterstreicht das Engagement von TAPFS für das Erbe von Barrett, Waters, Gilmour, Wright und Mason mit einer Show, die diesen legendären Pink-Floyd-Produktionen aufrichtig und authentisch Tribut zollt.